13.03.2020 in Aktuelles von Sabine Wölfle MdL

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

 

Uns erreichen gerade zahlreiche Anfragen zum Coronavirus SARS-CoV-2. Wir haben daher einige der wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Diese werden natürlich laufend aktualisiert - halten Sie sich daher stets informiert! Grundsätzlich herrscht kein Grund zur Panik, jedoch sollte jede*r einzelne Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um sich selbst und alle anderen nicht zu gefährden!

12.03.2020 in Landespolitik von Sabine Wölfle MdL

Sabine Wölfles Rede zum Internationalen Frauentag am 8. März 2020

 

Quelle: Landtag von Baden-Württemberg | 11. März 2020

09.03.2020 in Aktuelles von Sabine Wölfle MdL

Laudatio der Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle zur Verleihung des SPD-Frauenpreises

 

Der diesjährige SPD-Frauenpreis ging an die Kenzinger Hilfsorganisation ZAROK e.V. In ihrer Laudatio machte die Landtagsabgeordnete auf das besondere Engagement sowie die Notwendigkeit der Organisation aufmerksam, die seit 2015 hilfsbedürftige Frauen und Kinder im Nordirak unterstützt. Die Laudatio anlässlich der Preisverleihung im Wortlaut:

08.03.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

ZfP braucht dringend mehr Personal

 

"Die Personalsituation ist dramatisch bei uns"

,das berichteten der  Personalratsvorsitzende Horst Burkhart und seine Kolleg*innen vom ZfP-Personalrat dem SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner bei dessen Besuch. "In den nächsten zehn Jahren gehen mehr als 350 Mitarbeiter in Rente, wir suchen dringend Auszubildende, die sich für den Beruf Pflegefachkraft interessieren und anschließend auch im ZfP verbleiben wollen."

08.03.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

Sabine Wölfle zum internationalen Frauentag

 

Sabine Wölfle: „Bei der Gleichstellung hinkt Baden-Württemberg im Bundesvergleich hinterher“. Anlässlich des Internationale Frauentages fordert die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Wölfle, die grün-schwarze Landesregierung dazu auf, ihre Anstrengungen bei der Gleichstellung von Frauen und Männern zu verstärken:

06.03.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Verlegung des Bahnhaltepunktes Kollmarsreute wird untersucht

 

Die Verlegung des Bahnhaltepunktes Emmendingen-Kollmarsreute nach Norden in den größten Emmendinger Stadtteil Bürkle-Bleiche kommt ein Stück voran. Laut des SPD-Bundestagsabgeordnetem Johannes Fechner hat die Bahn eine Planung in Auftrag gegeben, um zu untersuchen, was an der heutigen Strecke der Rheintalbahn an Änderungen notwendig und von den anliegenden Gemeinden gewünscht wird.

06.03.2020 in Landtagsfraktion von Sabine Wölfle MdL

SPD fordert Erforschung und Einordnung rechtsextremistischer Strukturen

 

Nach dem Terroranschlag in Hanau mahnt die SPD-Landtagsfraktion, die zügige Umsetzung des universitären Instituts zur Er­forschung und wissenschaftlichen Einordnung rechtsextremistischer Strukturen in Baden-Württemberg an: „Der fürchterliche Terroranschlag und die jügsten Vorfälle im Landkreis Emmendingen zeigen einmal mehr, dass unsere freiheitliche und demokratische Gesellschaft in Gefahr ist. Wir alle müssen aufrichtig sein und noch viel entschiedener unsere Demokratie und die Werte unserer Ver­fassung verteidigen“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle.

04.03.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Emmendingen

Deutsches Tagebucharchiv: Finanzierungsgespräche kommen in Gang

 
Bild v. links: Johannes Fechner, Vorstandsvorsitzende Marlene Kayen

„Das Deutsche Tagebucharchiv leistet hervorragende Arbeit und ist von bundesweiter Bedeutung. Deshalb muss jetzt endlich eine dauerhafte Finanzierung von Personal- und Sachmitteln realisiert werden“,

forderte SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner bei einem Besuch im Deutschen Tagebucharchiv (DTA). Derzeit verfügt das DTA über 15.000 Tagebücher, 3.300 Erinnerungen und rund 3.000 Briefsammlungen mit 190.000 Einzelbriefen. Im DTA arbeiten derzeit neben dem ehrenamtlichen Vorstand zwei von den Mitgliedern finanzierte Mitarbeiter. Rund 30 Freiwillige leisten regelmäßig archivische Arbeit im DTA.

04.03.2020 in Landespolitik von Sabine Wölfle MdL

Breisgau-S-Bahn: Verkehrsminister geht auf SPD-Forderung ein

 

Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Gabi Rolland und Sabine Wölfle haben dem Verkehrsminister Winfried Hermann heute das Ergebnis der Postkartenaktion übergeben. Damit machen sie auf die Probleme bei der Breisgau-S-Bahn aufmerksam. Der Minister zeigte sich einsichtig und sagte zu, sich im Rahmen eines Bürgerdialogs den Fragen der ÖPNV-Nutzerinnen und -Nutzern zu stellen.

28.02.2020 in Aktuelles von Sabine Wölfle MdL

Mahnwache gegen Rechtsextremismus, Rassimus und Islamfeindlichkeit in Emmendingen

 

Vielen Dank an den Oberbürgermeister der Stadt Emmendingen Stefan Schlatterer für den spontanen Aufruf zur Mahnwache gegen Hetzer und Spalter der Demokratie am 25. Februar 2020!

Gemeinsam mit mehr als 300 Menschen war auch die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle auf der Kundgebung, um ein Zeichen für mehr Toleranz, Vielfalt, Respekt und gegen Rassismus zu setzen. "In meinem Grusswort (ab Minute 15:08) war mir wichtig, dass wir Zivilcourage zeigen und aufeinander achtgeben müssen", so Wölfle.

Hier geht es zu den Bildern von der Veranstaltung und zum Mitschnitt der Redebeiträge. 

25.02.2020 in Ortsverein

Das wäre doch mal was: Denzlingen schafft Kita-Gebühren ab & Land ersetzt die Kosten

 

„Der Denzlinger Gemeinderat hat kürzlich mehrheitlich beschlossen, ab dem 1. Januar 2021 die Elternbeiträge für die Kitas abzuschaffen. Vorausgegangen war ein Entgegenkommen des Landes Baden-Württemberg, die Kosten im Rahmen eines Modellversuches zu übernehmen.“

Diesen Beschluss des Gemeinderats gibt es leider nicht. Und die grün-schwarze Landesregierung weigert sich nach wie vor, einen Gesetzentwurf der SPD-Landtagsfraktion mit dem Ziel der Streichung von Kita-Gebühren zu unterstützen.

Aber wenn doch … Was würde das für junge Familien zum Beispiel in Denzlingen bedeuten.

20.02.2020 in Landespolitik von Sabine Wölfle MdL

"Die Frau hat das Recht eine entsprechende Versorgung zu bekommen!" - Sabine Wölfle bei "mal ehrlich"

 

Aus der Sendung vom Mi

Neu für Mitglieder

Termine vor Ort und im Kreis

16.04.2020, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
vorerst abgesagt. Bürgersprechstunde SPD Gemeinderatsfraktion Denzlingen
AWO Sitzungsraum - Stuttgarterstr.1

17.04.2020, 19:00 Uhr
vorerst abgesagt. SPD - Stammtisch im Höfle
Mauracher Hof 1, 79211 Denzlingen

08.05.2020, 19:00 Uhr
SPD - Stammtisch im ROCCA
Hauptstraße 134, 79211 Denzlingen

12.06.2020, 19:00 Uhr
SPD - Stammtisch im Höfle
Mauracher Hof 1, 79211 Denzlingen

Facebook

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Unser SPD-Kreisverband Emmendingen

Für Denzlingen im Bundestag

Für Denzlingen im Landtag

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Die JUSOS im Kreis

 


 

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Suchen