SPD-Kandidierende in Klausur

Veröffentlicht am 21.04.2024 in Wahlen

Am Samstag, 20. April 2024 trafen sich gut Zweidrittel der Denzlinger Gemeinderats- kandidat*innen zu einer Klausur im Sommerhof, um sich fit zu machen für Wahlkampf und Mandat. Die amtierenden Kommunalabgeordneten Elfriede Behnke, Willi Kieninger und Jan Elchlepp informierten und diskutierten über Gemeindefinanzen, die Aufgaben des Gemeindeverwaltungsverbandes Denzlingen/ Vörstetten/ Reute sowie allgemein über die Abgrenzung von Pflicht- und freiwilligen Aufgaben. Im zweiten Teil der gut vierstündigen Veranstaltung wurden eifrig Pläne für die bevorstehende heiße Phase des Wahlkampfs geschmiedet und Ideen für Aktionen und Veranstaltungen erörtert. Die Zuversicht auf ein gutes Abschneiden bei den anstehenden Wahlen war allenthalben zu spüren. Das neue Gemeindeparlament Denzlingen kann sich jedenfalls zum 9. Juni 2024 auf kompetente, empathische, sozialdemokratische Gemeinderätinnen und Gemeinderäte freuen.  
Manfred Klimanski

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Werde SPD-Mitglied!

SPD-Kreisverband

Die JUSOS im Kreis

 

Für uns im Bundestag

Für uns im EU-Parlament

AG Migration & Vielfalt

Yeah, die AG !

Facebook

Login