SPD startet mit Elan ins Neue Jahr

Veröffentlicht am 16.01.2021 in Ortsverein

„Wir stehen auf Abruf bereit“, kommentierte die Vorsitzende der Denzlinger SPD, Elfriede Behnke, den derzeitigen Lockdown. In der ersten – erneut virtuellen - Vorstandssitzung des Jahres 2021 wurde ausgiebig darüber diskutiert, wie unter den gegebenen Umständen die Aktivitäten zur Landtagswahl aussehen könnten.

Die herkömmlichen Möglichkeiten eines Straßenwahlkampfes, Hausbesuche, Straßenaktionen, werden mit größter Wahrscheinlichkeit weit in den Februar verlagert werden müssen, wenn sie überhaupt stattfinden können. „Plakatierung und Broschürenverteilung sind natürlich gesetzt“, so die stellvertretende Vorsitzende Ana Agatiev. Mit einem aktiven Wahlkampf sei wegen der Pandemie allerdings nicht zu rechnen. Einige Info-Stände seien unumgänglich. Diese sollen aber nur eine passive Wirkung entfalten. Info-Material und das eine oder andere „Geschenkle“ werden zwar angeboten, natürlich mit Abstand, aber nicht direkt in die Hand gegeben. Zusätzlich beschloss der Vorstand, in Denzlingen einige eher ungewöhnliche Aspekte einzubringen, die vom gängigen Wahlkampfmuster abweichen. Man darf gespannt sein.

Sobald wie möglich soll wieder der bewährte politische Stammtisch wechselweise in der Rocca und im Mauracher Hof, dem „Höfle“ stattfinden. Ende März ist eine Radwegeaktion geplant und im Frühsommer eine Waldbegehung. Die monatlichen Vorstandssitzungen will Elfriede Behnke sobald wie möglich wieder persönlich stattfinden lassen. Ob das bereits am 25.Februar (sehr fraglich) oder erst am 31. März (schon eher) sein wird, müsse man sehen. Behnke hofft sehr, dass am 1. Mai 2021 die im Dezember ausgefallene Mitgliederversammlung mit Ehrungen der Jubilare im Rahmen eines geselligen Zusammenseins im Rebstock Denzlingen nachgeholt werden kann. „So Corona will“, kommentierte ein Vorstandsmitglied. Anfang Sommer wird auch die Veranstaltung mit der SPD-Europaabgeordneten Evelyne Gebhardt zur durchaus nicht unproblematischen Situation der Europäischen Union eingeplant. Das SPD-Sommerfest ist fest auf den 28. August terminiert.

„Und dann geht es mit Volldampf in den Bundestags-Wahlkampf“,

stimmte Behnke den Vorstand am Ende der Sitzung auf ein arbeitsreiches neues Jahr ein.  

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Landtagswahl BW 2021 Sabine Wölfle wählen !

 

 

Neu für Mitglieder

Facebook

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Unser SPD-Kreisverband Emmendingen

Für Denzlingen im Bundestag

Für Denzlingen im Landtag

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Die JUSOS im Kreis

 


 

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Suchen