SPD Denzlingen ehrt politisches Schwergewicht

Veröffentlicht am 13.12.2015 in Ortsverein

Festlicher Jahresrückblick mit Ehrungen von Dietrich Elchlepp und Helga Scheuerpflug - Gernot Erler hält Kurzreferat zur Rußlandpolitik

(db) Im „Rebstock“, dem (Wieder-) gründungslokal der Denzlinger SPD im Jahre 1946 fand im festlichen Rahmen die Jahresfeier der Partei statt, in deren Mittelpunkt Dietrich Elchlepp stand. Keine Laudatio, so beschrieb es Gernot Erler, könne es schaffen, Dietrich Elchlepps politisches Lebenswerk zu beschreiben, waren doch seine Aktivitäten, sein beharrliches Eintreten für Demokratie, Gerechtigkeit und Chancengleichheit, sein Kampf gegen jegliches rechtsradikales Gedankengut und vor allem für eine gute Bildungspolitik so intensiv und umfassend, dass dies an diesem Abend nur angerissen werden konnte.

Dietrich Elchlepp ist seit 50 Jahren Mitglied der SPD und wurde vom Freiburger SPD-Bundestagsabgeordneten und jahrzehntelangen gemeinsamen Weggefährten Gernot Erler neben der Urkunde mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Dietrich Elchlepp steht für aufrechte und engagierte Politik- und Parteiarbeit und hat dies in all seinen politischen und beruflichen Zielen immer umgesetzt. Als wissenschaftlicher Assistent in der Geschäftsführung der SPD -Bundestagsfraktion   begann seine politische Karriere  in der Regierung Willy Brandt, als Bundestagsabgeordneter und langjähriger Europaabgeordneter, als Kreisvorsitzender der SPD Emmendingen setzte er sie fort und auch heute noch befindet sich Dietrich Elchlepp auf der aktiven, gestaltenden politischen Seite. So gründete er das   „Jugendparlament am Oberrhein/Parlement des Jeunes du Rhin Supérieur “ für europapolitische Treffen von deutsch-französisch-schweizerische Schülerinnen und Schülern und hat die Leitung der Freiburger Sozialgenossenschaft SAGES eG zur Vermittlung von älteren Langzeitarbeitslosen in haushaltsnahe Dienste für Senioren und Familien . Dietrich Elchlepp hat für seine herausragenden Dienste bereits viele hohe Auszeichnungen erfahren dürfen, unter anderem das Bundesverdienstkreuz, die Willy-Brandt-Medaille, den  Thedodor-Heus-Preis, den Freiburger Bürgerpreis  und die  Auszeichnung durch die Deutsch-Fränzösich-Schweizerische Oberrheinkonferenz für  „Jugendparlament am Oberrhein“ als grenzüberschreitendes Projekt. Der SPD Ortsverein, die gesamte SPD, die deutsche Demokratie kann stolz sein, so Gernot Erler, Dietrich Elchlepp in ihren Reihen zu haben.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft und von Anfang an aktive Mitarbeit in der SPD wurde die Kassiererin des SPD-Ortsvereins Denzlingen Helga Scheuerpflug geehrt. Die Ehrung erfolgte durch Vorstandsmitglied Detlef Behnke, der den Werdegang der DDR-Bürgerin Helga Scheuerpflug vorstellte, als diese sofort nach der Wende, inspiriert durch eine Rede von Willy Brand in Leipzig, diese Zeit des Aufbruchs mit gestalten wollte und in die Ost-SPD eintrag und dort auch gleich aktiv im Vorstand mitarbeitete. Nach ihrem Umzug nach Denzlingen fünf Jahre später stellte sie sich  gleich für die aktive Parteiarbeit vor Ort zur Verfügung und ist bis heute dabei, wenn es darum geht, sozialdemokratische Ziele umzusetzen.

Der Denzlinger SPD-Vorsitzende Jürgen Kaufmann konnte der Versammlung mitteilen, dass mit Magdalene Kirchhoff ein neues Mitglied für die Denzlinger SPD gewonnen werden konnte und begrüßte sie  herzlich im Kreis der SPD-Familie.

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Jan Elchlepp ließ das aktive SPD-Jahr Revue passieren und hob von den vielen Aktivitäten der Denzlinger SPD  die  sehr gut besuchte Veranstaltung im KuB mit MdE Bernd Lange zu TTIP und den politischen Frühschoppen zum Thema Rente mit Anton Schaaf in der Rocca hervor. Gleiches gilt für die Podiumsdiskussion zum Thema Flüchtlinge ebenfalls in der Rocca. Aber auch gesellschaftliche Anlässe, wie das SPD-Sommerfest und die monatlichen SPD-Stammtische gehören in das Aktivprogramm.

Die SPD Fraktionsvorsitzende Elfriede Behnke berichtete über die Arbeit der Fraktion im Gemeinderat und stellte neben vielen Aktivitäten den sozialen Wohnungsbau, für den sich die SPD-Gemeinderatsfraktion engagiert und die Flüchtlingsproblematik in den Vordergrund.  Gerade im sozialen Wohnungsbau in Denzlingen ist auf Initiative der SPD Bewegung entstanden und mit den beschlossenen Maßnahmen werde die Situation der sozial schwachen Menschen in Denzlingen verbessert.

Auf Wunsch des Vorstandes war vereinbart, dass der Rußlandexperte Gernot Erler ein Kurzreferat zur belasteten Beziehung zu Russland hält, was er mit sehr viel Hintergrundwissen und politisch/historischer Sachkenntnis zur Freude der SPD-Mitglieder auch tat. Fazit seines Kurzreferates war, dass es sich zwar bei der aktuellen Krise mit Russland um die heftigste seit Ende des Kalten Krieges handelt, doch da vor allem von deutscher Seite mit Frank-Walter Steinmeiner und anderen auf eine diplomatische Lösung zielgrerichtet hingearbeitet wird und die historische gewachsenen guten Beziehungen zur Russland wieder aktiviert werden, ist Gernot Erler optimistisch, dass sich dieser Konflikt lösen wird, da dies für eine Friedensordnung in Europa unabdingbar ist.

In Anwesenheit vom Bundestagsabgeordneten Dr. Johannes Fechner, Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle und dem Waldkircher Historiker Wolfram Wette mit Gattin als Gäste fand der Jahresrückblick der Denzlinger SPD mit gutem Essen und vielen Gesprächen seinen Abschluss.

 

Dietrich Elchlepp, ein politisches Schwergewicht (veröffentlicht am Do, 10. Dezember 2015 auf badische-zeitung.de)

In der "Von Haus zu Haus" auf Seite 12:

http://www.calameo.com/read/003743820774f3b705ad0

Fotos von diesem Abend:

https://drive.google.com/folderview?id=0B1Ar51KOEKDSRE5oMUdRMWZ6WEE&usp=sharing&tid=0B1Ar51KOEKDSfmRoM0lGNHNGa3hKdmlTbHNlVVVtbmxEbWQ0NVNNQkJKM1ZGY0d1X1VNVjA

 
 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

24.11.2018 - 24.11.2018 SPD-Landesparteitag Sindelfingen

26.11.2018 - 26.11.2018 SPD KV Arbeitskreis Digitales Denzlingen

29.11.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Bürgersprechstunde AWO-Ortsverein, Stuttgarterstr. 1
Die SPD-Fraktion im Denzlinger Gemeinderat lädt sie herzlich zur Bürgersprechstunde ein.

29.11.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD-Fraktionssitzung AWO, Stuttgarterstr. 1
SPD-Mitglieder sind herzlich zur Fraktionssitzung eingeladen.

30.11.2018, 18:30 Uhr - 30.11.2018 Lesung 100 Jahre Frauenwahlrecht Rocca, Hauptstr. 134, 79211 Denzlingen

01.12.2018, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Social-Media Seminar Gasthaus Schützen Ringstraße 11, 79346 Endingen am Kaiserstuhl
Das Thema Social-Media ist in aller Munde und aus der politischen Kommunikation kaum wegzudenken. Umso spannender …

Facebook

Für Denzlingen im Bundestag

Fotogalerie

Unterstütze die SPD!


 

Für Denzlingen im Landtag

Hier online SPD-Mitglied werden


 

Die JUSOS im Kreis

 


 

Für Denzlingen im Europäischen Parlement

 


 

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Zuletzt kommentiert

Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Besucher:372696
Heute:45
Online:2