Für Umwelt- und Klimaschutz, für Aufwertung der Ortsmitte

Veröffentlicht am 19.08.2022 in Gemeinderatsfraktion

In der Sitzung des Denzlinger Gemeinderates am 26. Juli 2022 hat die SPD-Gemeinderatsfraktion zwei wichtige Anträge eingebracht, die kommunale Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz beinhalten und auf eine bürgernahe Aufwertung der Ortsmitte im Zuge der Neugestaltung des Areals Kohlerhof/neuer Marktplatz abzielen. Im Einzelnen wurde beantragt:

Antrag 1: Fassadenbegrünung / Grüne Dächer – ein Beitrag zum Klimaschutz

Wir beantragen, zu prüfen:

  • Verbindliche Festschreibung der „Fassadenbegrünung/Grüne Dächer“ im Bebauungsplan für die neuen Baugebiete
  • Vorschläge zur Bepflanzung
  • In welcher Höhe können Zuschüsse gewährt werden
  • Aufnahme in das örtliche Klimaschutzprogramm
  • Welche Möglichkeiten zur Fassadenbegrünung bei Renovierungen/Sanierungen können umgesetzt werden.

Zur Begründung führt die SPD-Gemeinderatsfraktion an: Begrünte Fassaden verbessern das Mikroklima, die Luft und schützen die Wohnräume vor Hitze und Kälte. Sie bringen Farbe in die Straßen und Lebensraum für Tiere. Grüne Fassaden und Grüne Dächer können Regenwasser speichern, das langsam verdunstet. Sie produzieren Sauerstoff, filtern die Luft und verbessern dadurch das Klima.

Grüne Wände und Dächer wirken temperaturausgleichend, dämpfen Lärm, schützen vor Witterungseinflüssen.

 

Antrag 2: Möblierung/Sitzgelegenheit auf dem Kohlerhof /neuer Marktplatz

Wir beantragen zu prüfen, ob der Kohlerhof nach dem Umbau und auch der neue Marktplatz mit mehreren Holzmodul-Bänken mit integrierten Pflanzkübeln - einer Kombination aus Sitzgelegenheit und Blumen oder kleinen Bäumchen – z.B. wie diese in der Kaiser-Joseph-Straße in Freiburg (siehe Foto) seit diesem Sommer stehen, ausgestattet werden können.

Diese können ganzjährig stehen bleiben und der Jahreszeit mit entsprechenden Blumen bepflanzt werden.

Dauerhaft oder bis die bereits vorgesehen neuen Baumpflanzungen ausreichend gewachsen sind, können diese Konstruktionen kurzfristig zur Begrünung, Beschattung und somit der Steigerung der Aufenthaltsqualität der Ortsmitte beitragen und im Bedarfsfall auch schnell an andere Orte in der Gemeinde umgesetzt werden. Die Bäume könnten nach Ablauf der Nutzung der Holzmodule in ein paar Jahren auch fest an anderer Stelle eingepflanzt werden.

SPD-Gemeinderatsfraktion:

Willi Kieninger
Jan-Paul Elchlepp

Elfriede Behnke

 

Die neuen Sitzgelegenheiten in der Freiburger Kaiser-Josef-Straße.  Foto: Jan Elchlepp

 

 
 

Termine vor Ort und im Kreis

03.12.2022, 18:00 Uhr
Mitgliederversammlung mit Ehrungen
Bei Lino im Ristorante Belvedere, Waldkircher Straße 36, Denzlingen

09.12.2022, 19:00 Uhr
SPD-Stammtisch
Rocca, Hauptstraße 134, 79211 Denzlingen

Facebook

Neu für Mitglieder

Unser SPD-Kreisverband Emmendingen

Für Denzlingen im Bundestag

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Die JUSOS im Kreis

 


 

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Suchen