Mäßig spannendes Triell

Veröffentlicht am 21.09.2021 in Ortsverein

Auf Einladung unseres MdB Johannes Fechner versammelte sich ein dennoch aufmerksames, konzentriertes Publikum am gestrigen Sonntag, 19.9.21 im Roccasaal zu Denzlingen zum gemeinsamen Triell-Schauen. Die zahlreichen Anwesenden erlebten einen CDU-Kandidaten Armin Laschet, der sich wohl schon mit der Niederlage abgefunden hat, eine fröhlich zwitschernde Annalena Baerbock (dito) und einen souveränen, sachlichen, hervorragend faktischen Olaf Scholz, der es sich nicht nehmen ließ, auch einmal sein bemerkenswertes Charmepotential aufblitzen zu lassen.

 Ergebnis: Laschet 5 (versetzungsgefährdet), Baerbock 4 (die nötige Reife fehlt), Scholz 1 (wird in die Oberstufe versetzt)

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Neu für Mitglieder

Termine vor Ort und im Kreis

21.10.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Europa – Rückschritt, Stillstand oder Aufbruch? - Ein kritischer Trialog
Roccasaal , Hauptstr. 134, Denzlingen

Facebook

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Unser SPD-Kreisverband Emmendingen

Für Denzlingen im Bundestag

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Die JUSOS im Kreis

 


 

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Suchen