Krankenversicherungsbeiträge für HartzIV-EmpfängerInnen

Veröffentlicht am 18.07.2016 in Anträge

Wir fordern, dass das Finanzministerium den Krankenversicherungsbeitrag für Hartz IV-EmpfängerInnen an den Mindestbeitrag der Krankenversicherungen anpasst.

Die derzeit an die Krankenkassen überwiesene Pauschale für Hartz IV-EpfängerInnen ist nicht kostendeckend; dieser Umstand ist bekannt und muss dringendst geändert werden. Die Krankenkassen verweisen auf die mangelnde Finanzierung der Krankenversicherung für diese Versicherungsgruppe und die drohende Erhöhung der Krankenversicherungsbeiträge, der Erhebung/Erhöhung der Pauschale, die von den Versicherten zu tragen sind. Kosten, die die Allgemeinheit betreffen, dürfen nicht auf Kosten der Versicherten umgelegt werden.

 
 

Homepage SPD KV Emmendingen

Termine in Ort und Kreis

Alle Termine öffnen.

24.01.2019, 19:30 Uhr SPD-Kreisvorstand Emmendingen

01.02.2019, 19:00 Uhr Wahlkampfauftakt KV EM intern - mit Marian Schreier Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen (KuB)

09.02.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr MV OV Denzlingen + MV GVV Denzlingen/Vörstetten - Listenwahl/Wahlprogramm Kommunalwahl 2019 Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen (KuB)

26.05.2019 Europa- und Kommunalwahl

Facebook

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Für Denzlingen im Bundestag

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Für Denzlingen im Landtag

Die JUSOS im Kreis

 


 

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Fotogalerie

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Unterstütze die SPD!


 

Zuletzt kommentiert

Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Besucher:372696
Heute:65
Online:3