Europa – Rückschritt, Stillstand oder Aufbruch

Veröffentlicht am 04.10.2021 in Ortsverein

Ein kritischer Trialog

Evelyne Gebhardt, Mitglied des Europaparlaments, SPD

Dietrich Elchlepp, ehem. Mitglied des Europaparlaments, SPD

sowie Schüler vom Gymnasium Denzlingen

Donnerstag, 21. Oktober 2021 19.00 Uhr in der Rocca Denzlingen, Hauptstraße 134


Die Themen des Abends:

  • Globalisierung als Chance auch zur stringenteren, fortschrittlichen Klimapolitik?

Die Globalisierung wird durch weite Teile der Linken kritisiert, ganz zu schweigen von der extremen Rechten. Wie kann sie als wirksames Mittel gegen Umweltzerstörung, für die Verpflichtung auf eine Sozialcharta und für fairen Interessenausgleich mit Ländern der Dritten Welt gestaltet werden?

  • Gemeinsame Außenpolitik der EU nach Afghanistan

Wie kann erreicht werden, dass die EU-Mitgliedstaaten mit einer Stimme am internationalen Verhandlungstisch sitzen und entscheiden? Welche Rolle spielt eigentlich der EU-Aussenbeauftragte?  

  • Umgang mit den Dissidenten unter den EU-Mitgliedstaaten (Polen, Ungarn, Slowenien..), die gegen die Werteordnung der EU verstoßen?

    Rauswurf oder Hoffnung auf wandelnde innenpolitische Situation und neue Chancen der Opposition als einzige Alternative?          

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Termine vor Ort und im Kreis

04.12.2021, 18:00 Uhr
Abgesagt wg. Corona-Lage - Mitgliederversammlung mit Ehrungen
Rebstock, Hauptstraße 74, Denzlingen

Facebook

Neu für Mitglieder

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Unser SPD-Kreisverband Emmendingen

Für Denzlingen im Bundestag

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Die JUSOS im Kreis

 


 

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Suchen