"#ausnahmslos - Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall."

Veröffentlicht am 13.01.2016 in Aktuelles

Viele Frauen waren in der Silvesternacht in Köln und anderen deutschen Städten sexualisierter Gewalt ausgesetzt. Diese Taten müssen zügig und umfassend aufgeklärt werden und den Betroffenen muss jetzt die Unterstützung und Hilfe zukommen, die sie benötigen. Daran gibt es keinen Zweifel.

Nicht erst seit Köln wissen wir, dass sich sexualisierte Gewalt gegen Frauen in Deutschland mitnichten auf Volksfeste und Großveranstaltungen beschränkt, sondern ein Alltagsphänomen ist. Jeden Tag und überall geschieht es - häufig ohne dass dies eine Verurteilung der Täter nach sich zieht.

Das wollen wir ändern. Bereits vor Monaten wurde eine Reform des Sexualstrafrechts in Angriff genommen. Heiko Maas hat dazu einen ersten Entwurf auf den Weg gebracht, der im Dezember nun endlich durch die Bundeskanzlerin zur weiteren Beratung freigegeben wurde. Darüber hinaus stehen wir hinter den Zielen der aktuellen Kampagne  "#ausnahmslos - Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall." Das Statement hier mitzeichnen: http://ausnahmslos.org/

 
 

Homepage Dr. Johannes Fechner

Termine in Ort und Kreis

Alle Termine öffnen.

24.01.2019, 19:30 Uhr SPD-Kreisvorstand Emmendingen

01.02.2019, 19:00 Uhr Wahlkampfauftakt KV EM intern - mit Marian Schreier Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen (KuB)

09.02.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr MV OV Denzlingen + MV GVV Denzlingen/Vörstetten - Listenwahl/Wahlprogramm Kommunalwahl 2019 Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen (KuB)

26.05.2019 Europa- und Kommunalwahl

Facebook

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Für Denzlingen im Bundestag

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Für Denzlingen im Landtag

Die JUSOS im Kreis

 


 

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Fotogalerie

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Unterstütze die SPD!


 

Zuletzt kommentiert

Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Besucher:372696
Heute:64
Online:1