Thema "Nahverkehr Heidach" mit Umfrage

Umfrage zum Nahverkehrsangebot in Denzlingen-Heidach:

Zur Umfrage "ÖPNV" hier klicken

 

Den Antrag der SPD-Fraktion im Denzlinger Gemeinderat vom 17.11.2015 finden sie hier als PDF-Datei.

Dies waren die Ausgangspunkte für den SPD - Antrag auf direkte Straßenbahnanbindung in Gundelfingen im ½ Stundentakt vom Wohngebiet Heidach :

  1. Fahrplanwechsel im Zusammenhang mit der Einrichtung des ZOB Denzlingen,Wegfallder Direktbusse nach Freiburg um 9.13 u. 10.13 u. 11.13 Uhr
  2. Bürger aus dem Wohngebiet Heidach sehen sich dadurch benachteiligt.
  3. Aus dem Wohngebiet Heidach fahren ca. 1600 – 2000 Pendler nach Freiburg, viele davon zur Stadtmitte, Stadtteile Herdern und Zähringen.

Neues Wohngebiet ist beschlossene Sache!

  1. Zusammen mit Bewohnern des Wohngebietes fragten wir uns: Wann ist der Nahverkehr ein kundenfreundlicher, attraktiver, zeitlich – effektiver und klimafreundlicher Nahverkehr?  
  2. Wir haben 4 Kriterien erarbeitet.
    1. Die Abfahrtzeiten im Fahrplan sollen sich zur selben Zeit am selben Ort wiederholen.Z.B.:  9.06 – 9.36 – 10.06 – 10.36 usw.… einprägsam – gut merkbar  und Wiederholungscharakter haben.
    2. Umsteigemöglichkeiten gut fußläufig und Behinderten gerecht ausgestattet sind.
    3. Neue Kunden durch gute Angebote zum mit machen beim Nahverkehr ermuntert werden. Stichwort: Klimawandel !
    4. Die Abfahrtszeiten kundenorientiert und in angemessenen zeitlichen Abständen gegeben sind und Fahrten zeitlich effektiv sind! Das heißt: Zeitaufwand und Fahrlänge müssen im richtigen Verhältnis stehen.

 

   6. Unsere Analyse im Faktencheck:

Fahrtzeiten ab Heidach bisher:

Zielvorgabe: Freiburg Stadtmitte, Arbeitsbeginn 10 Uhr eintreffen am AP 9.55 Uhr

Abfahrt:  9.13 Uhr Heidach  Ankunft: 9.28  Stadt – Mitte  Fahrtzeit: 15 Minuten

Fazit: Freiburg war stündlich bis zur Mittagszeit gut zur vollen Stunde erreichbar. Ohne Umsteigen!

 

Wie sieht es heute aus ?

Zielvorgabe bleibt! Möglichkeit 1

1. Heidach 8.47 Uhr mit Bus zum ZOB Denzlingen  8.57 Uhr ZOB Denzlingen  9.16 Uhr mit Zug Bahnhof Freiburg 9.26 Uhr. Weiter mit Straßenbahn  an: 9.42 Uhr Freiburg Stadt – Mitte  Fahrtzeit:  55 Minuten

*Diese Verbindung gibt es  stündlich

Fazit: Fahrtzeit hat sich sehr verschlechtert. Arbeitsplatz erreichbar. 2mal umsteigen

 

2. Heidach 8.47 Uhr mit Bus über ZOB Denzlingen weiter nach Freiburg über Industriegebiet

Ankunft 9.26 Uhr Weiter mit Straßenbahn 9.42 Uhr FR.-Stadt-Mitte Fahrtzeit 55 Minuten

 

Fazit: ohne Umsteigen  alles andere wie bei klein a.

3.Heidach 9.15 Uhr mit Bus zum ZOB Denzlingen 9.25 Uhr

 ZOB Denzlingen 9.37 mit Zug Bahnhof Freiburg 9.47 Uhr

Weiter mit Straßenbahn Freiburg Stadt Mitte 10.03 Uhr      Fahrtzeit 38 Minuten

*stündlich

Fazit: Fahrtzeit erträglicher aber Arbeitsplatz nicht pünktlich erreichbar

            2mal umsteigen

 

4. Heidach 9.36 Uhr  mit Bus zur Straßenbahn Gundelfingen 9.46 Uhr

Gundelfingen 9.53 Uhr  mit St-bahn bis Fr.-Stadt-Mitte 10.06 Uhr Fahrtzeit 30 Minuten

*stündlich

Fazit: Fahrtzeit hinnehmbar Arbeitsplatz nicht pünktlich erreichbar.

          1mal umsteigen.  Bus müsste früher fahren

Busverlegung  von 9.36 auf 9.06 ab Heidach geht nicht aus fahrplantechnischen Gründen mit den Umlandgemeinden.

 

Wichtiges Argument: Zug nach Freiburg ist ausgelastet.

 

Daher ist unsere Weiterentwicklung für ein zukunftsfähiges  Modell:

 

Wir wollen mehr Menschen, durch bessere Anbindung vom Wohngebiet Heidach nach Freiburg, für den Nahverkehr begeistern und erreichen, dass die Fahrtzeit nicht 30 Minuten übersteigen.

Herr Fehrenbach vom RVF hat den Rundbus-Vorschlag Gundelfingen Denzlingen Unterdorf –ZOB – Heidach  Gundelfingen mit Straßenbahnanbindung erarbeitet.

Der Halbstundentakt  ist gut einprägsam, die Verbindung noch zeitlich effektiv.

Umsteigen ist Behinderten – gerecht. Kundenfreundliche Orientierung.

Er ist eine umweltpolitische nachhaltige Maßnahme  und aktiviert Menschen zum mit machen beim abwenden des Klimawandels.

Wenn die Line 5 in Gundelfingen angeschlossen wird, sind weiter Ziele in Freiburg mit einmaligem  Umsteigen erreichbar.

Die Kosten haben uns selber überrascht. Wir meinen, dass eine Anschubfinanzierung für 2 Jahre gerechtfertigt ist. Bei Dreiviertelauslastung der Busse der Zuschuss aber wegfallen muss.  In diesem Sinne soll die Verwaltung verhandeln.

Des Weiteren regen wir einen Fahrgastbeirat an, damit der Fahrplan ständig optimiert wird

Wir bitten den Gemeinderat und die Verwaltung dieses Projekt mitzutragen.

 

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

24.10.2017, 20:15 Uhr - 20:15 Uhr Juso-Sitzung Café Hinterhaus, Markgrafenstraße 14, EM
Bei unseren Sitzungen alle zwei Wochen im Café Hinterhaus klären wir organisatorische Fragen und …

10.11.2017, 19:00 Uhr SPD - Stammtisch im ROCCA Hauptstraße 134, 79211 Denzlingen
Die Denzlinger SPD lädt ein zu einem Stammtisch in geselliger Runde.  

Facebook

Für Denzlingen im Bundestag

Fotogalerie

Unterstütze Martin Schulz und die SPD!


 

Für Denzlingen im Landtag

Hier online SPD-Mitglied werden


 

Die JUSOS im Kreis

 


 

Für Denzlingen im Europäischen Parlement

 


 

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Zuletzt kommentiert

Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Besucher:372696
Heute:34
Online:1