17.08.2017 in Ortsverein

Bildungspolitischer Rückschritt auf dem Rücken der Kinder

 

Pressemitteilung vom 09.08.2017:

Der SPD Ortsverein Denzlingen reagiert empört auf die plötzliche Verhinderung des Bildungskonzepts „Neue Realschule“ des Verwaltungsverbandes Denzlingen, Reute, Vörstetten aufgrund der rückschrittlichen Schulgesetzesänderung der grün-schwarzen Landesregierung. 

http://www.badische-zeitung.de/denzlingen/bildungspolitik-empoert-spd--140438706.html

02.02.2017 in Ortsverein

Verdiente Genossinnen und Genossen für 40 und 10 Jahre Mitgliedschaft geehrt

 

Im Beisein von Dr. Johannes Fechner, MdB und Sabine Wölfle, MdL, ehrte der SPD Ortsverein Denzlingen am vergangenen Wochenende seine diesjährigen Jubilare. Die Mitgliederversammlung mit Ehrungen fand, wie jedes Jahr gut besucht, in der Rebstock-Stube, dem Gründungslokal des Ortsvereins statt.

 

12.09.2016 in Ortsverein von Sabine Wölfle MdL

Sommerfest

 

Sommerfest der SPD Denzlingen. Es gab viele tolle Gespräche mit Genossen, Flüchtlingshelfern, Geflüchteten und interessierten Bürgern.

23.08.2016 in Ortsverein

Infostand August - Anti-AfD / Lohngerechtigkeit / Althandy-Sammlung

 
Infostand SPD OV Denzlingen am Kohlerhof August

Am Dienstagvormittag waren wir wieder auf dem Wochenmarkt am Kohlerhof, um mit der Bevölkerung über die Gefahren der AfD-Politik und über die fehlende ‪#‎Lohngerechtigkeit in diesem Land zu sprechen. Außerdem war auch der Auftakt zu unserer diesjährigen ‪#‎Althandysammlung in Denzlingen. Mit dabei waren Sabine Wölfle,MdL ; Dietrich Elchlepp, MdEP a.D. ; Jan Paul Elchlepp.

Handys sammeln für die Umwelt (veröffentlicht am Fr, 26. August 2016 auf badische-zeitung.de)

11.04.2016 in Ortsverein

Bitterer Stimmenverlust für die SPD in Denzlingen

 

Ganz klar: Wir haben verloren; daran gibt es nichts zu deuteln.

Das ist bitter, denn die SPD-Minister haben eine gute Arbeit geleistet, vieles angestoßen und umgesetzt. Aber, leider ist es uns nicht gelungen das Engagement der SPD in der Regierung darzustellen.

Danke dem stellv. Ministerpräsident, Wirtschafts- und Finanzminister Dr. Nils Schmid, der Sozialministerin Katrin Altpeter, dem Europaminister Peter Friedrich, dem Kultusminister Andreas Stoch, dem Innenminister Reinhold Gall, dem Justizminister Rainer Stickelberger, und der Ministerin für Integration Bilkay Öney  für Euren Einsatz!

Besonders bedanken möchten wir uns auch bei unserer Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle für ihren unermüdlichen Einsatz.

In Denzlingen erhielt die SPD 1.079 Stimmen = 14,48% der abgegebenen Stimmen. Für uns ist das ein katastrophales Ergebnis, das uns anspornt, den Beweis anzutreten, dass die SPD mehr ist als diese Prozentzahl aussagt.

Bei allem Ärger und Frust darf nicht vergessen werden, dass sich 85 % aller Wählerinnen und Wähler bewusst gegen die AfD ausgesprochen haben.

Im Landtagswahlkampf hat die Flüchtlingsproblematik eine dominierende Rolle gespielt, so dass die landespolitischen Themen wie Bildung und Familien, sozialer Wohnungsbau sowie Polizei als wichtige Elemente einer fortschrittlichen Politik leider nicht platziert werden konnten.

Nicht eine Person alleine ist für das Ergebnis verantwortlich und deshalb stehen wir nicht hinter der Rücktrittsforderung einzelner, sondern fordern eine ehrliche Wahlanalyse, denn nur damit können wir die zukünftige Führung bestimmen und unsere Arbeit ausrichten.

Das Landtagswahlergebnis ist für uns bitter; wir sind enttäuscht, aber dennoch setzen wir uns weiter ein für eine moderne, gleichberechtige und zukunftsorientierte, solidarische Gesellschaft ein.

Ihr könnt auf uns zählen.

04.03.2016 in Ortsverein von Sabine Wölfle MdL

Themenstammtisch des SPD-Ortsvereins

 

Beim gut besuchten Themenstammtisch des SPD-Ortsvereins Emmendingen mit Sabine Wölfle, MdL, konnten sich die Anwesenden aus erster Hand über die politische Arbeit der SPD-Landtagsfraktion und der SPD-Regierungsmitglieder informieren

20.02.2016 in Ortsverein

Meine Stimme für Vernunft

 

Hier gibt es unser Flugblatt gegen die Rechtspopulisten als Word-Datei zum Download, damit ihr es mit eigenem ViSdP-Hinweis eures Ortsvereins verteilen könnt: 

https://drive.google.com/file/d/0B1Ar51KOEKDSZ3VETTQ0NGxCUms/view?usp=sharing

 

27.12.2015 in Ortsverein von SPD KV Emmendingen

SPD Wyhl diskutiert mit Sabine Wölfle über die Landespolitik

 

Beim diesjährigen Jahresabschluss der SPD Wyhl stand neben den Geschehnissen im Ort auch die Landespolitik im Blickfeld. Als Gast sprach Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle vor den Genossen. Die Politikerin ging in ihrem Beitrag auf die Erfolge der grün-roten Landesregierung ein.

21.12.2015 in Ortsverein von Sabine Wölfle MdL

Jahresabschluss der SPD Emmendingen

 

Auf dem diesjährigen Jahresabschlussfeier des SPD-Ortsvereins Emmendingen sprach ich über die Aufgaben des Landes in der Flüchtlingspolitik. Zudem wurden Johannes Fechner und Horst Lapschansky jeweils für 25 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt.

13.12.2015 in Ortsverein

SPD Denzlingen ehrt politisches Schwergewicht

 

Festlicher Jahresrückblick mit Ehrungen von Dietrich Elchlepp und Helga Scheuerpflug - Gernot Erler hält Kurzreferat zur Rußlandpolitik

(db) Im „Rebstock“, dem (Wieder-) gründungslokal der Denzlinger SPD im Jahre 1946 fand im festlichen Rahmen die Jahresfeier der Partei statt, in deren Mittelpunkt Dietrich Elchlepp stand. Keine Laudatio, so beschrieb es Gernot Erler, könne es schaffen, Dietrich Elchlepps politisches Lebenswerk zu beschreiben, waren doch seine Aktivitäten, sein beharrliches Eintreten für Demokratie, Gerechtigkeit und Chancengleichheit, sein Kampf gegen jegliches rechtsradikales Gedankengut und vor allem für eine gute Bildungspolitik so intensiv und umfassend, dass dies an diesem Abend nur angerissen werden konnte.

02.10.2015 in Ortsverein

Erfolgreiche Althandy-Sammlung in Denzlingen

 
Althandy-Sammlung SPD Denzlingen

Auf Anregung von Gemeinderätin Elfriede Behnke sammelte der SPD Ortsverein Denzlingen in den letzten Wochen alte Handys für die Recycling-Aktion der Deutschen Umwelthilfe und der Deutschen Telekom. Am vergangenen Freitag wurde die Ausbeute der Sammlung im Telekom-Laden in der Freiburger Innenstadt abgegeben.   

„Wir wollten mit dieser Aktion das Bewusstsein dafür stärken, dass man auch auf lokaler Ebene einen Beitrag zur Lösung von weit entfernten Krisen und globalen Problemen leisten kann.“ Jan Elchlepp.

30.09.2015 in Ortsverein

SPD gegen Rufmordversuche an Hollemann

 

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Denzlingen verurteilt entscheiden die anonymen Vorwürfe gegen Bürgermeister Markus Hollemann als eine unserer Demokratie abträglichen und gegen jeglichen menschlichen Anstand verstoßenden Vorgang.

Rufmord war schon immer ein Mittel der Demokratiefeinde. Ganz gleich, ob man in kommunalpolitischen Fragen unserer Gemeinde mit Herrn Hollemann übereinstimmt oder nicht, in einer Demokratie setzt man sich mit Andersdenkenden mit offenem Visier auseinander.  

22.09.2015 in Ortsverein

Flüchtlingsunterkünfte - Schnelles Handeln ist jetzt geboten !

 

20.09.2015 - Pressemitteilung der SPD Denzlingen

Die SPD Denzlingen appelliert an den Gemeinderat und die Verwaltung der Gemeinde Denzlingen, sich noch intensiver auf die Folgen der Flüchtlingskrise vorzubereiten. Notwendig sind rasche Entscheidungen zum Neubau gemeindeeigenen Wohnraums.

 

17.07.2015 in Ortsverein

SPD stellt klar: Regionalexpress muss in Denzlingen halten

 

Pressemitteilung der SPD-Denzlingen vom 14.07.2015: 

Die SPD-Denzlingen setzt sich für die Beibehaltung der bisherigen RE-Halte in Denzlingen ein, denn die gute Anbindung auf der Rheintalbahn Offenburg-Basel ist für viele Pendler zwingend notwendig. Die Überlegung des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur, den Regionalexpress (RE) ab dem Dezember 2019 nicht mehr in Denzlingen halten zu lassen, weisen wir zurück.

Die SPD setzt sich für jegliche Verbesserungen des Nahverkehrsangebots in der Region ein und hat dies in ihrem Wahlprogramm und durch Beschlüsse des Ortsvereins immer wieder zum Ausdruck gebracht.

Für die gesamte PM einfach auf "Mehr" klicken.

30.06.2015 in Ortsverein

Chancen der Gemeinschaftsschule

 

SPD und Grüne in Denzlingen für offene Schuldebatte im Gemeindeverwaltungsverband

Allein das  Wohl des Kindes und seine besten Bildungschancen müssen ausschlaggebend sein, wenn über die Fortentwicklung des Schulangebots im Gemeindeverwaltungsverband entscheiden wird, erklärte die SPD auf einer Bildungsveranstaltung in der Rocca, zu der auch der hiesige  Ortsverein der Grünen einlud. Vor interessierten Eltern und Lehrern aus den  Gemeinden Denzlingen, Vörstetten und Reute berichteten Eva-Maria Kohrs von der Vigelius-Gemeinschaftsschule Freiburg und die Elternvertreter Frau Hans und Herrn Meyer von der Kastelberg-Gemeinschaftsschule  in Waldkirch aus der täglichen Praxis ihrer Schulen.

Wegkommen vom Frontalunterricht (veröffentlicht am Sa, 27. Juni 2015 auf badische-zeitung.de)

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

19.12.2017, 19:00 Uhr - 19.12.2017 AfA-Treffen Emmendingen

20.12.2017, 19:00 Uhr SPD-Kreisvorstand Emmendingen

02.01.2018, 20:15 Uhr - 21:30 Uhr Juso-Sitzung Café Hinterhaus, Markgrafenstraße 14, 79312 Emmendingen
Bei unseren Sitzungen alle zwei Wochen im Café Hinterhaus klären wir organisatorische Fragen und …

25.01.2018, 19:00 Uhr SPD-Kreisparteitag

Facebook

Für Denzlingen im Bundestag

Fotogalerie

Unterstütze Martin Schulz und die SPD!


 

Für Denzlingen im Landtag

Hier online SPD-Mitglied werden


 

Die JUSOS im Kreis

 


 

Für Denzlingen im Europäischen Parlement

 


 

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Zuletzt kommentiert

Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Besucher:372696
Heute:43
Online:1