Cannabis entkriminalisieren – mit Augenmaß

Veröffentlicht am 05.06.2022 in Ankündigungen

Im Spätherbst dieses Jahres wird voraussichtlich das Thema „Cannabis-Reform“ auf der Tagesordnung des Bundestags stehen. Ende November/Anfang Dezember 2022 soll ein erster Referentenentwurf zur Änderung der einschlägigen Gesetze vorliegen.

Zeit, sich wieder mit diesem Thema zu beschäftigen. Der SPD-Ortsverein Denzlingen diskutiert deshalb am

 

Mittwoch, 20. Juli 2022 um 19.30 Uhr

Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen (kleiner Saal)

Stuttgarter Straße 30

„Cannabis entkriminalisieren – mit Augenmaß“

 

mit

Dr. Johannes Fechner, SPD, Mitglied des Bundestages und Rechtsexperte

Professor Dr. Bela Szabo, Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie der Universität Freiburg

Manuel Wiegert, Deutscher Hanfverband

Marco Chiriatti, Jugend- und Drogenberatung im Landkreis Emmendingen (emma)

N.N., Polizeipräsidium Freiburg (angefragt)

Es sollen die politischen und rechtlichen Aspekte, die Suchtgefahren, Wirkungsgrade und neurologischen Gefährdungen, die medizinischen Aspekte und die Kriminalitätsproblematik zu Sprache kommen.

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Termine vor Ort und im Kreis

08.07.2022, 19:00 Uhr
SPD-Stammtisch
Rocca, Hauptstraße 134, Denzlingen

20.07.2022, 19:30 Uhr
Cannabis entkriminalisieren – mit Augenmaß
Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen (kleiner Saal)

12.08.2022, 19:00 Uhr
SPD-Stammtisch
Rocca, Hauptstraße 134, Denzlingen

09.09.2022, 19:00 Uhr
SPD-Stammtisch
Rocca, Hauptstraße 134, Denzlingen

Facebook

Neu für Mitglieder

Unser SPD-Kreisverband Emmendingen

Für Denzlingen im Bundestag

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Die JUSOS im Kreis

 


 

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Suchen