Jahreshauptversammlung 2021

Veröffentlicht am 29.07.2021 in Aktuelles

v.l.n.r. Lucas Kaufmann, Annika Busch, Vincent Pojer, Eva-Maria Volk und Moritz Schwier

Am Samstag, den 24. Juli fand die Jahreshauptversammlung der Jusos im Kreis Emmendingen statt. Nach zwei Jahren als Juso-Kreisvorsitzende wurde die 22-jährige Vanessa Bossler mit großem Applaus verabschiedet. Mit Annika Busch und Vincent Pojer folgt erstmals eine Doppelspitze.
Die beiden neuen Vorsitzenden machten deutlich, dass sie sich für mehr Sichtbarkeit der Jugend in der Politik einsetzen. „Wir werden zeigen, dass wir nicht nur hier sind um alles abzunicken, sondern auch um Verantwortung zu tragen“ verkündete Annika Busch. „Das Fundament für die Kommunalwahl 2024 wird jetzt schon vorbereitet“ so Vincent
Pojer.

Der neue Vorstand setzt sich außerdem zusammen aus Moritz Schwier, Eva-Maria Volk und Lucas Hoch (alle drei stellvertretende Kreisvorsitzende)

 
 

Homepage Jusos Emmendingen

Neu für Mitglieder

Facebook

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Unser SPD-Kreisverband Emmendingen

Für Denzlingen im Bundestag

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Die JUSOS im Kreis

 


 

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Suchen