Vereine und Firmen vor Abmahnungen schützen

Veröffentlicht am 10.06.2019 in Veranstaltungen

"Wir wollen und werden Vereine und Unternehmen vor missbräuchlichen Abmahnungen schützen", dies kündigten SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner und SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle bei einer Veranstaltung insbesondere zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung an in Rheinhausen.

Als kompetenten Experten hatten Fechner und Wölfle den baden-württembergischen Datenschutzbeauftragten Stefan Brink eingeladen. Brink referierte zunächst, dass die Datenschutzgrundverordnung ein großer Erfolg sei, weil für die Bürger Auskunftsrechte, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung von Daten und für Unternehmen Meldepflichten bei Datenpannen wie Passwortverluste oder Datenlecks eingeführt wurden. Auch sei positiv, dass durch hohe Bußgelder Google, Facebook und andere Internetkonzerne gezwungen werden können, sorgfältig mit den Daten der Bürger umzugehen. Einen großen Webfehler stellten aber Brink, Fechner und Wölfle gleichermaßen fest: Vereine und Unternehmen sind zu großen Anforderungen ausgesetzt. Um zu verhindern, dass Vereine und Firmen unter Abmahnungen leiden, hat die Bundesregierung ein Gesetz vorgestellt, nach dem missbräuchliche Abmahnungen verboten sind und keine Anwaltsgebühren bei angeblichen Rechtsverstößen durch Vereine und Firmen zu bezahlen sind. "Das ist ein gutes Gesetz, weil Vereine und kleine Firmen dadurch geschützt werden", bestätigte Datenschutzbeauftragter Brink, der sich wünscht, dass dieses Gesetz rasch vom Bundestag verabschiedet wird. Im Anschluss hatten die zahlreichen Vereinsvertreter Gelegenheit, Detailfragen zu stellen. Dabei war insbesondere der Umgang mit Bildern häufig gefragtes Thema. Brink verwies hier auf den Praxisratgeber für Vereine mit vielen Mustererklärungen und Tipps für die Vereinspraxis. "Wir wollen den ehrenamtlich Tätigen die Arbeit erleichtern und sie keinen Rechtsrisiken aussetzen", zogen Fechner und Wölfle Bilanz dieser interessanten Vortragsveranstaltung.

 
 

Homepage Sabine Wölfle MdL

Termine in Ort und Kreis

Alle Termine öffnen.

22.07.2019 Die Arbeit der neuen Kreistagsfraktion beginnt

09.08.2019, 19:00 Uhr SPD-Stammtisch roccafé in der ROCCA Fabrik, Hauptstr. 134, 79211 Denzlingen
In lockerer Runde treffen sich SPD-Mitglieder, Gemeinderäte und politisch interessierte Bürgerinnen und …

13.09.2019, 19:00 Uhr SPD-Stammtisch roccafé in der ROCCA Fabrik, Hauptstr. 134
Sie sind herzlich eingeladen, auch wenn Sie noch kein SPD-Mitglied sind.    In lockerer …

11.10.2019, 19:00 Uhr SPD-Stammtisch Gasthaus Mauracher Hof, Mauracher Hof 1 79211 Denzlingen
In lockerer Runde treffen sich SPD-Mitglieder, Gemeinderäte und politisch interessierte Bürgerinnen und …

08.11.2019, 20:00 Uhr SPD-Stammtisch roccafé in der ROCCA Fabrik, Hauptstr. 134
Sie sind herzlich eingeladen, auch wenn Sie noch kein SPD-Mitglied sind.    In lockerer …

13.12.2019, 19:00 Uhr SPD-Stammtisch Gasthaus Mauracher Hof, Mauracher Hof 1 79211 Denzlingen
In lockerer Runde treffen sich SPD-Mitglieder, Gemeinderäte und politisch interessierte Bürgerinnen und …

Facebook

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Für Denzlingen im Bundestag

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Für Denzlingen im Landtag

Die JUSOS im Kreis

 


 

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Fotogalerie

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Unterstütze die SPD!


 

Zuletzt kommentiert

Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Besucher:372696
Heute:32
Online:3