06.04.2020 in Ortsverein

SPD Denzlingen trotzt Corona

 

Der Vorstand der Denzlinger SPD hat am letzten Freitag seine Arbeit wieder aufgenommen. Er tagte in einer Telefonkonferenz vor allem über die im Sommer anliegenden Aktivitäten. Dabei wurde das Sommerfest optimistisch auf den 25. Juli 2020 festgelegt, das Sommerprogramm (Südhofbesuch, geführte Radtour zu Denzlinger Biotopen) vorsichtig auf August/September terminiert ebenso die anstehende Mitgliederversammlung.

„Wir gehen davon aus, dass spätestens bis dahin eine Lockerung der jetzigen Einschränkungen in welcher Form auch immer ermöglicht ist“, so die Ortsvereinsvorsitzende Elfriede Behnke.

25.02.2020 in Ortsverein

Das wäre doch mal was: Denzlingen schafft Kita-Gebühren ab & Land ersetzt die Kosten

 

„Der Denzlinger Gemeinderat hat kürzlich mehrheitlich beschlossen, ab dem 1. Januar 2021 die Elternbeiträge für die Kitas abzuschaffen. Vorausgegangen war ein Entgegenkommen des Landes Baden-Württemberg, die Kosten im Rahmen eines Modellversuches zu übernehmen.“

Diesen Beschluss des Gemeinderats gibt es leider nicht. Und die grün-schwarze Landesregierung weigert sich nach wie vor, einen Gesetzentwurf der SPD-Landtagsfraktion mit dem Ziel der Streichung von Kita-Gebühren zu unterstützen.

Aber wenn doch … Was würde das für junge Familien zum Beispiel in Denzlingen bedeuten.

14.01.2020 in Kommunalpolitik

Käppelematten – eine unendliche Geschichte?

 

Nein, antwortete Elfriede Behnke auf eine entsprechende Frage beim letzten SPD-Stammtisch Denzlingen. Die Vorsitzende der Denzlinger SPD-Fraktion und des Ortsvereins der SPD hat den rund 20 Anwesenden ganz im Gegenteil ihre feste Überzeugung vermittelt, dass zumindest das Gewann Unterer Heidach in allernächster Zeit in die abschließende Planung geht. Hier befänden sich mittlerweile fast alle Grundstücke im Gemeindebesitz, der kleine Rest werde sicherlich in absehbarer Zeit folgen. Anders sähe es in den Käppelematten aus. Der Gemeinderat hatte beschlossen, alle Grundstücke zu kaufen und dafür den Ankaufspreis auf 130 €/qm festgelegt. Beim späteren Verkauf werden die Kosten für die zu schaffende Infrastruktur eingerechnet. Dabei sei das Angebot der Gemeinde fair, denn es kommt in diesem Baugebiet zu keinem Flächenabzug. Außerdem würde ein Aufschlag zum Grundstückspreis für Schnellentschlossene gewährt. Alles in allem sei das Planungsvorhaben nach anfänglichen, allerdings kaum nennenswerten Verzögerungen auf einem guten Weg, sagte Behnke.

(Stand derzeitiger Entwurf)

03.01.2020 in Ankündigungen

Erster SPD-Stammtisch im Neuen Jahr

 

In lockerer Runde treffen sich jeden zweiten Freitag eines Monats Mitglieder der SPD Denzlingen und am Zeitgeschehen Interessierte zum monatlichen Smalltalk am Stammtisch. Am 10. Januar um 19.00 Uhr wird im Roccafé, Hauptstraße 134 in Denzlingen neben dem ungebundenen Gedankenaustausch der Schwerpunkt auf dem Thema „Käppelesmatten/Unterm Heidach – Jetzt die Weichen stellen!“ liegen. SPD-Gemeinderäte werden anwesend sein.

Gleichzeitig weist der Kommunalpolitische Arbeitskreis der Denzlinger SPD auf die Diskussionsveranstaltung hin „Bezahlbarer Wohnraum sofort – auch in Denzlingen“ mit Richard Leibinger (ehemaliger Oberbürgermeister von Waldkirch). Sie findet am Freitag, 24. Januar 2020 um 19.30 Uhr im Quartierstreff am Sommerhof, Schwarzwaldstraße 1 statt. Erfahrungen aus anderen Gemeinden der Region zeigen, dass ein akuter Mangel an Wohnraum – wie er auch in Denzlingen besteht – durch öffentlich geförderten Wohnraum behoben werden kann. Ihr seid herzlich eingeladen.

20.12.2019 in Politik

Buchbesprechung - "Steuern – der große Bluff"

 

Norbert Walter-Borjans - Steuern – der große Bluff

Ein hervorragendes Buch für alle innerhalb und außerhalb der SPD, die schon lange ein Unbehagen an der Steuerpolitik haben. Und nach dem Lesen wissen, warum.

Der ehemalige Finanzminister in Nordrhein-Westfalen Norbert Walter-Borjans hat 2018 ein Buch geschrieben, das durch seine Wahl zum Bundesvorsitzenden der SPD (gemeinsam mit Saskia Eskens) neue Aktualität erfahren wird. Walter-Borjans befasst sich kompetent mit allen Arten der Steuerverkürzung, von den legalen (Gesetze und Verordnungen werden von Mitarbeitern der großen Steuerberatungsunternehmen mitgestaltet!), halblegalen (besagte Steuerberatungsunternehmen und hochbezahlte Anwälte zerreden, bezweifeln, lügen so lange, bis niemand mehr weiß, wo hinten und vorne ist) und illegalen (zumeist verschoben in Steuerparadiese). Er benennt die Hintermänner und -frauen, die den Staat bescheissen (richtig gelesen: bescheissen), ihre Helfershelfer in der Politik und leider auch in den mächtigen Finanzministerialverwaltungen. Die Motivlagen, die Methoden des Bremsens, Vertagens, Verschiebens z. B. anhand der Cum-Ex und Cum-Cum-Trickserei. Dadurch werden dem Staat, also uns allen, Milliarden und Abermilliarden an Steuern, sogar an nichtgezahlten Steuern aus den Taschen gezogen. Und durch Verzögern kann selbst bei eindeutigen Sachverhalten die Rückzahlung verhindert werden durch Verjährung! Walter-Borjans zeigt außerdem auf, von wem notwendige Reformen wie in Fragen der Erbschaftssteuer verhindert bzw. verwässert werden und warum.

03.04.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

Zumeldung von Sabine Wölfle MdL zur Sondersitzung des Ausschusses für Soziales und Integration

 

Sabine Wölfle, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, nach der Sondersitzung des Sozialausschusses: „Wir können nach der heutigen Sitzung des Sozialausschusses bestätigen, dass Sozialminister Manfred Lucha und sein Ministerium sich redlich um eine Abschwächung der Folgen aus Corona-Krise bemühen. Doch leider ist ihre Arbeit im Moment nur von wenig Erfolg gekrönt: die Lücke zwischen dem, was angestrebt wird, und dem, was tatsächlich schon realisiert wird, ist immens. Das gilt insbesondere für die Beschaffung der Schutzausstattung, auf die Kliniken, Pflegeheime und viele andere Beteiligte des Gesundheits- und Sozialwesens dringend warten.

01.04.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

SPD-Abgeordnete bieten Facebook-Sprechstunde zu Corona an

 

Wie laufen die Soforthilfen für die Selbstständige? Welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen werden derzeit ergriffen? Wo finde ich weitere Information? Zur Corona-Pandemie und zu "Unterstützung durch die Politik" bieten die SPD-Abgeordneten Sabine Wölfle MdL und Johannes Fechner MdB eine Facebook-Sprechstunde am Freitag, den 3. April 2020 um 18:00 Uhr, an.

27.03.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle fordert Priorisierung von Pflegekräften und Ärzten bei Corona-Tests

 

Sabine Wölfle: „Wir brauchen unsere Ärztinnen und Ärzte und das gesamte medizinisch und pflegerische Personal jetzt dringend in der medizinischen Versorgung und nicht in Quarantäne“

19.03.2020 in Landespolitik von Sabine Wölfle MdL

Sabine Wölfles Rede zum Kinder- und Jugendhilfegesetz

 

Quelle: Landtag von Baden-Württemberg | 19. März 2020

18.03.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

Telefonsprechstunde der Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle

 

Aufgrund der angespannten politischen Lage rund um das Coronavirus SARS-CoV-2, bietet die Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle am Freitag, den 20. März 2020 zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr, eine Telefonsprechstunde für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger an. Sie erreichen das Wahlkreisbüro unter: 07641 9628182. Rückrufwünsche zu gesonderten Zeiten bitte per Mail an info@wahlkreisbueoro-woelfle.de.

13.03.2020 in Aktuelles von Sabine Wölfle MdL

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

 

Uns erreichen gerade zahlreiche Anfragen zum Coronavirus SARS-CoV-2. Wir haben daher einige der wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Diese werden natürlich laufend aktualisiert - halten Sie sich daher stets informiert! Grundsätzlich herrscht kein Grund zur Panik, jedoch sollte jede*r einzelne Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um sich selbst und alle anderen nicht zu gefährden!

Neu für Mitglieder

Termine vor Ort und im Kreis

16.04.2020, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
vorerst abgesagt. Bürgersprechstunde SPD Gemeinderatsfraktion Denzlingen
AWO Sitzungsraum - Stuttgarterstr.1

17.04.2020, 19:00 Uhr
vorerst abgesagt. SPD - Stammtisch im Höfle
Mauracher Hof 1, 79211 Denzlingen

08.05.2020, 19:00 Uhr
SPD - Stammtisch im ROCCA
Hauptstraße 134, 79211 Denzlingen

12.06.2020, 19:00 Uhr
SPD - Stammtisch im Höfle
Mauracher Hof 1, 79211 Denzlingen

Facebook

Früher OV-Zeitung - Heute offener Blog

Ortsgespäch

Unser SPD-Kreisverband Emmendingen

Für Denzlingen im Bundestag

Für Denzlingen im Landtag

Für Denzlingen im Europäischen Parlament

 


 

Die Kreis-AG zur Migrationspolitik & mehr

Yeah, die AG !

Die JUSOS im Kreis

 


 

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden !

 


Was ist eine Gemeinschaftsschule?

Suchen